Supply Chain Blog

Beiträge über:

Purchasing

DURAL LKW vor dem DURAL Gebäude

DURAL optimiert Profil-Bestände zukünftig mit REMIRA LOGOMATE

Um weiterhin erstklassige Leistungen für ihre Kunden erbringen zu können, setzt die DURAL GmbH seit April auf intelligentes Bestandsmanagement mit REMIRA LOGOMATE. Die Software löst die manuelle Disposition im Unternehmen ab und soll zukünftig für eine präzisere Beschaffungsplanung, höhere Lieferfähigkeit und eine nachhaltige Bestandsstruktur sorgen.

Stina Berghaus am Mittwoch, 6. Oktober 2021
Mehr erfahren
Das HSE Getränkelager in Essen aus der Vogelperspektive

Getränkegroßhändler HSE GmbH entscheidet sich für REMIRA LOGOMATE

Überfüllte Lagerflächen ade: Der Getränkegroßhändler HSE GmbH hat künftig keine Platzprobleme mehr, denn das Familienunternehmen aus dem Ruhrgebiet setzt im Bestandsmanagement von nun an auf REMIRA LOGOMATE. Die Software soll die aufwendige, manuelle Disposition im Zentrallager in Essen ablösen, die Lieferfähigkeit verbessern und gebundenes Kapital reduzieren.

Stina Berghaus am Mittwoch, 15. September 2021
Mehr erfahren
REMIRA Whitepaper Bestandsmanagement im Aftermarket Mock-Up

REMIRA Whitepaper: Bestandsmanagement im Aftermarket

Ob ein defekter Auspuff oder poröse Gummilager – ständig werden Ersatzteile für Kraftfahrzeuge, Lkw, Motorräder und Fahrräder benötigt. Tausende Teile und Fabrikate lassen im Ersatzteilhandel schnell eine komplexe Supply Chain mit riesigen Sortimenten entstehen. REMIRA hat in einem neuen Whitepaper zusammengefasst, wie Händler ihr Servicelevel erhöhen und gleichzeitig ihre Bestände optimieren können. Der kostenfreie Ratgeber steht ab sofort zum Download bereit.

Stina Berghaus am Donnerstag, 2. September 2021
Mehr erfahren
LKW im Containerhafen

Unternehmen im Kampf um die Ware: Wie intelligente Softwaretools die Supply Chain optimieren

Die Corona-Pandemie oder die Havarie des Containerschiffes „Ever Given“ haben gezeigt, wie anfällig die Supply Chain vieler Unternehmen ist. Insbesondere wenn die Nachfrage nach bestimmten Artikeln sprunghaft steigt oder es Liefer- und Produktionsengpässe gibt, fehlt vielerorts die notwendige Flexibilität und Reaktionsfähigkeit.

Stina Berghaus am Dienstag, 27. Juli 2021
Mehr erfahren
Luftaufnahme BÄKO Standort in Lichtenstein

BÄKO Mitteldeutsch­land optimiert die Supply Chain für mehr Nachhaltigkeit

Die BÄKO Mitteldeutschland eG disponiert ab sofort die Belieferungen von mehr als 1.500 Bäckereien, Konditoreien und weiteren Kunden mit REMIRA LOGOMATE. Die KI-gestützte Software REMIRA LOGOMATE ersetzt ein internes Dispositionsmodul im ERP-System. Ein wichtiges Ziel des Großhändlers ist es, eine nachhaltige und effiziente Bestandsführung zu erreichen.

Stina Berghaus am Dienstag, 9. März 2021
Mehr erfahren
Firmengebäude Kruse Firmenverbund Neumünster

Kruse Firmenverbund setzt zukünftig auf REMIRA LOGOMATE

Die Herausforderungen in der Corona-Pandemie sind gerade für Unternehmen im Bereich der Hygiene- und Medizinprodukte extrem gestiegen. Eine optimale Disposition ist in diesen Zeiten essenziell für den Unternehmenserfolg. Doch schon bevor Covid-19 die Logistik im Griff hatte, war die Kruse Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG mit Hauptsitz in Neumünster, die Waren und Dienstleistungen aus dem Bereich Reinigung, Hygiene, Einweg- und Medicalprodukte vertreibt, auf der Suche nach einer Bestandsmanagementsoftware. Diese soll die bisherige manuelle Disposition automatisieren und gleichzeitig die Lieferfähigkeit verbessern.

Stina Berghaus am Donnerstag, 25. Februar 2021
Mehr erfahren
ISEKI Firmengebäude

Neue Cloud-Bestands­management­lösung automatisiert die Ersatzteil­beschaffung bei ISEKI

Das Ersatzteilgeschäft ist geprägt durch Saisonalität und zahlreiche weitere Einflussfaktoren, die das Ziel der optimalen Verfügbarkeit erschweren. Um diesem Ziel näher zu kommen, setzt die ISEKI-Maschinen GmbH, die seit über 50 Jahren Produkte für die professionelle Landschaftspflege und Wegetechnik produziert und vertreibt, in der Beschaffung künftig auf REMIRA ARIVATA. Die Cloudlösung soll die idealen Bestellzeitpunkte ermitteln, um so einen höheren Servicegrad bei gleichzeitig niedriger Kapitalbindung zu erreichen.

Stina Berghaus am Dienstag, 9. Februar 2021
Mehr erfahren
Lieferengpass aus China

Corona: 7 Tipps gegen Lieferengpässe im Asienhandel

Die Auswirkungen des Coronavirus auf Logistik und globale Lieferketten sind enorm. Gerade bei Lieferungen aus Asien kommt es derzeit zu Kapazitätsengpässen, denn die Nachfrage ist dort extrem hoch und die Produktionskapazitäten sind hoffnungslos überlastet. Derzeit scheint es schier unmöglich, Verschiffungen noch vor dem Chinese New Year zu bestellen, denn es fehlt an Frachtkapazitäten im Container-Bereich. Wie können Unternehmen dem entgegenwirken? Und welche Rolle spielen Digitalisierung und Transparenz in den globalen Lieferketten?

Stina Berghaus am Dienstag, 17. November 2020
Mehr erfahren
LogiMAT

Digitale Einkaufsstrategie als Erfolgsfaktor – Gratis Tickets für die LogiMAT

Obwohl Digitalisierung aktuell als Must-have der Logistik gilt, ist die Realität im Bestandsmanagement eine andere: Statt auf moderne digitale Technologien setzen viele Einkäufer immer noch auf Tabellenkalkulations-Software wie Excel & Co. Dabei bietet vor allem die digitale Transformation der Beschaffung Unternehmen die Chance, ihre Wertschöpfung zu optimieren und Wachstum zu generieren. REMIRA zeigt auf der LogiMAT Strategien für den Einkauf 4.0 und wie sich dieser mit LOGOMATE in die Praxis umsetzen lässt.

Anja Globke am Mittwoch, 26. Februar 2020
Mehr erfahren