icons-purchasing

Software für Bestands­management

Sorgen Sie für eine perfekte Balance im Lager! Effektives Bestandsmanagement ist die Voraussetzung, um dem Wettbewerb und dem Bedarf Ihrer Kunden immer einen Schritt voraus zu sein. Eine Software für Bestandsmanagement erstellt auf Basis historischer Daten automatische Prognosen und Bestellvorschläge. REMIRA liefert Ihnen solche KI-basierte Tools zur Bestandsoptimierung. 

Strategisches Bestandsmanagement für Industrie und Handel

Bei der heutigen Warenflut ist ein funktionierendes Bestandsmanagement insbesondere für international agierende Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Wichtige Unternehmensziele wie eine verlässliche Absatzplanung, konstante Lieferfähigkeit, niedrige Lagerbestände, flexible Lieferzeiten und eine geringe Kapitalbindung sind dabei in Einklang zu bringen. Diese vielfältigen Anforderungen an das Bestandsmanagement sind ohne eine leistungsstarke Software nicht mehr zu bewältigen.

Eine Bestandsmanagement-Software hilft Unternehmen dabei, das Servicelevel der Warenversorgung auf das angestrebte Niveau zu bringen bzw. es auf einem hohen Level zu halten und somit jederzeit die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Um unnötige Lagerkosten zu vermeiden, werden die Bestände dabei so niedrig wie möglich gehalten, ohne dass die Lieferfähigkeit darunter leidet. Zudem werden neue Möglichkeiten der Analyse und Warensteuerung realisiert. Ein optimales Bestandsmanagement steigert so die logistische Leistungsfähigkeit und verbessert nicht nur die gesamte Kostensituation eines Unternehmens, sondern ermöglicht auch Rückschlüsse über die Performance Ihrer Produkte und Ihrer Logistik.

Optimal geführtes Hochregallager

Absatzprognose ermöglicht belastbare Absatzplanung

Der Einsatz eines Tools für Bestandsmanagement ermöglicht Ihnen belastbare Prognosen Ihrer zukünftigen Absatzzahlen. So sind Sie in der Lage, innerhalb kürzester Zeit bis zu 100 Millionen SKUs schnell zu analysieren und mittels mathematischer Verfahren und künstlicher Intelligenz Prognosen für alle Produkte und alle Standorte zu erstellen. Diese Prognosen können Sie in Ihre Planung integrieren. (Lesen Sie dazu auch unsere Informationen zum Thema Absatzplanung und Sales & Operations Planning).

REMIRA Software optimiert Ihr Lager, unterstützt Sie bei der Realisierung Ihrer individuellen Bestandsstrategie und ermöglicht zugleich neue Möglichkeiten der Analyse und Warensteuerung. Ein optimales Bestandsmanagement steigert so die logistische Leistungsfähigkeit und verbessert nicht nur die gesamte Kostensituation eines Unternehmens, sondern ermöglicht auch die transparente Analyse und Klassifizierung Ihrer Güter.

Welche Vorteile bietet Bestandsmanagement Software?

Unternehmen profitieren mit einem System zur Optimierung ihrer Bestände von verlässlichen Absatzprognosen und automatischen Bestellvorschlägen. Daraus resultieren zahlreiche Vorteile für Ihr Unternehmen:

Ohne Out-of-Stock: Mehr Umsatz und zufriedene Kunden

Erhöhen Sie Ihren Servicegrad ohne unnötig hohe Lagerhaltungskosten. So profitieren Sie von zufrieden Kunden im Groß- und Einzelhandel und von höheren Umsätzen.

Die Ware ist genau dort, wo sie benötigt wird

Effektives Bestandsmanagement verteilt die Waren genau dahin, wo Sie benötigt wird. Dank verlässlicher Absatzprognosen können Sie die Ware ideal verteilen: Vom Zentrallager über Regionallager bis hin zur Filiale.

Geringere Kapitalbindung durch optimierte Bestände

Der Einsatz von Predictive Analytics reduziert Ihr gebundenes Kapital im Lager. Das schafft Spielraum für wertschöpfenden Einsatz Ihres Kapitals.

Transparenz und Umsetzung verschiedener Bestandsstrategien

Der Einsatz der ABC/XYZ-Analyse und weitere Analyse-Tools schafft Überblick über ihr Sortiment. Die Klassifizierung Ihrer Produkt ermöglicht die Umsetzung verschiedenen Produkt-Strategien für ein noch erfolgreicheres Supply Chain Management.

Optimale Lieferantenkonditionen bei allen Bestellungen

Volumenrabatt, Mindestbestellwert oder Staffelpreise sind kein Problem mehr im Einkauf und in der Beschaffung. Die Kombination aus verlässlichen Zukunftsprognosen und Konditionen ermöglicht die Ermittlung optimaler Bestellmengen und Zeitpunkte zur Kostenreduktion.

Schneller reagieren durch Management-by-Exception Ansatz

Fangen Sie unvorhersehbare Abverkäufe oder Lieferantenausfälle ganz einfach ab. Täglich oder sogar untertätige Prognosen liefern neue automatische Bestellvorschläge, um direkt neue Bestellungen auslösen zu können.

Sicherung Ihres Dispositions-Know-hows

Häufig ist das Know-how im Unternehmen an einzelne Mitarbeiter gebunden. Eine Bestandsmanagement-Software sichert das Know-how, auch im Fall von unvorhersehbaren Ausfällen oder dem Ausscheiden von Mitarbeitern.

Effektive Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten durch die Bedarfsvorschau

Supply Chain Collaboration ist ein wichtiges Element des modernen Supply Chain Management. Profitieren Sie von der Anbindung aller Ihrer Lieferanten durch frühzeitige Informationen über Ihre geplanten Bestellungen und erhalten Sie frühzeitig die möglichen Kapazitäten.

Reduktion von Verderb und Restbeständen

Nachhaltiges Bestellen und die Reduktion von Restmengen schonen nicht nur die Umwelt, sondern erhöhen auch Ihren Gewinn durch weniger Abschreibungen.

Reduzieren Sie Ihre Kapitalbindung und Logistikkosten

Gebundenes Kapital in Waren, die nicht verkauft werden, belastet Ihre Liquidität. Gute Prognosen schaffen hierfür weniger Kosten durch die Logistik.

Weniger CO² und reduzierte Transportkosten

Die Bündelung Ihrer Lieferungen zur Optimierung Ihrer Container und LKWs reduziert die CO2-Belastung und senkt die Transportkosten.

Erhöhung der Arbeitsqualität für Disponenten

Erhöhen Sie die Arbeitsqualität für Ihre Mitarbeiter, da diese nicht mehr manuell Excel-Listen abarbeiten müssen.

Was sind die Voraussetzungen zur Einführung eines Bestandsoptimierungs-Systems?

Unsere Lösungen werden unkompliziert an Ihr vorhandenes ERP-System angedockt. Dazu nutzen wir unsere Connectivity-Tools, die uns eine unkomplizierte Anbindung per Schnittstelle an Ihr ERP (SAP, Microsoft, und jeder weitere ERP-System) ermöglichen. Nutzen Sie beispielsweise ein SAP ERP in Ihrem Haus, kann dies ohne den Einsatz weiterer SAP Partner umgesetzt werden. 

SAP_Bild 1 - quelle - Gorodenkoff - stock.adobe.com-1

Sorgen Sie für den optimalen Bestand mit künstlicher Intelligenz 

Unsere Softwarelösungen für Bestandsmanagement sorgen für optimale Balance im Lager: Niedrige Bestände bei gleichzeitig verbesserter Lieferfähigkeit, nie wieder Out-of-Stock und weniger Dispositionsaufwand. Profitieren Sie von den digitalen REMIRA Tools zur Bestandsoptimierung:

TIA A3 Logo

TIA A3 ermöglicht Ihnen effizientes Sales & Operations Planning und ist das ideale Tool für Hersteller und Händler jeder Branche mit Saisonartikeln und Produkten mit kurzen Produktlebenszyklen.

LOGOMATE Logo

LOGOMATE ist die Bestandsmanagement-Lösung für Firmen jeder Branche vom KMU bis zum Konzern. Bis zu 100 Millionen SKUs sind kein Problem für LOGOMATE.

ARIVATA Logo

ARIVATA ist unser smartes Software-as-a-Service Bestandsmanagement-Tool für KMU in der Cloud.

Logo_APS_RGB_white

APS schafft intelligente Produktionsplanung auf Basis der intelligenten Prognoseverfahren von LOGOMATE. 

Fressnapf Logo
„LOGOMATE brachte Fressnapf einen Effizienzsprung in der Disposition: Zeitersparnis, Bestandsreduzierung, hohe Lieferfähigkeit und Prozessoptimierung.“
Michael Seisoff, Bereichsleiter Supply Chain Management bei
Fressnapf

Wichtige Funktionalitäten von Software für Bestandsoptimierung

  • Intelligente lernende Prognoseverfahren zur Absatzprognose und verlässlichen Vorhersage des zukünftigen Bedarfs
  • Möglichkeit zur Erstellung automatisierter Bestellvorschläge mit Beachtung von Lieferantenkonditionen 
  • Multi-Echelon-Optimierung über alle Lagerorte hinweg
  • Automatische Disposition liefert Bestellvorschläge
  • Flexibilität in der Umsetzung Ihrer Bestandsstrategie und Ziele
  • Dynamische Sicherheitsbestände mit Erkennung von Saisonalitäten
  • Umfassendes Reporting mit allen relevanten KPIs
  • Einfache Anwendung für den Disponenten