icons-warehousing

Überblick behalten mit Lagerverwal­tungssoftware von REMIRA

Die Steuerung der Waren im Lager wird mit wachsender Größe Ihres Unternehmens immer aufwendiger. Hier schafft eine Lagerverwaltungssoftware Abhilfe. REMIRA liefert Ihnen mit DILOS ein etabliertes, effizientes und flexibles System zur Steuerung Ihres Lagers und der dazugehörigen Prozesse. Und das Beste: Unser Warehouse Management System beinhaltet alle notwendigen Funktionen bereits im Standard.

Was ist eine Lager­erwaltungs­software?

Eine Lagersoftware, auch WMS (Warehouse Management System) oder LVS-System genannt, ist verantwortlich für Ihre Waren im Lager und alle angedockten Prozesse zwischen Wareneingang und Warenausgang. Sie ist an Ihr ERP angebunden oder agiert autark als führendes System. Sie wird mit vorhandener Lagertechnik (Kommissioniertechnik, Fördertechnik, etc.) verbunden und steuert weitgehend automatisch den gesamt Warenfluss. Intelligente System besitzen die Fähigkeit der Optimierung einzelner Prozessschritte. Die Software kann Optimierungspotentiale bei der Verteilung der Waren, des Picking-Prozesses und der Kommisionierwege erkennen und sorgt grundsätzlich für einen transparenten, schnellen und effizienten Betrieb des Lagers.

Mit einer entsprechenden Software können sämtliche logistische Material- und Informationsflüsse gesteuert werden - auch standortübergreifend. REMIRA liefert Ihnen mit DILOS eine leistungsstarke Lagerverwaltungssoftware, die Ihre Lagerprozesse optimiert und transparenter macht. 

REMIRA DILOS Warehouse Management

Welche Vorteile bietet eine Lagerverwaltungssoftware?

Das Lager ist der Dreh- und Angelpunkt in der Logistik. Eine intelligente Lagersoftware sorgt dafür, dass der gesamte Materialfluss automatisch erfasst, abgebildet und verwaltet wird. So haben Sie alle wichtigen Informationen und die aktuellen Bestände jederzeit im Blick. Insbesondere bei großen Warenmengen hilft eine Lagerverwaltungssoftware für reibungslose logistische Abläufe und sorgt für eine deutliche Effizienzsteigerung. 

  • Mehr Transparenz in den Bereichen Lagerbestand, Versand und Nachverfolgung
  • Reduktion von Betriebskosten durch bessere Organisation und Aufteilung des Lagers
  • Optimierung der Arbeitsplanung für einen effizienten Mitarbeitereinsatz
  • Prozessvereinfachung durch Automatisierung

 

  • Beleglose Abwicklung im Zuge der Digitalisierung mit den entsprechenden Vorteilen gegenüber klassischer Papier-Belegführung
  • Einfache Einarbeitung neuer Mitarbeiter durch intuitive Datenverarbeitung und perfekt abgestimmte Hardware
  • Bestandsicherheit
  • Niedrige Fehlerquote
  • Maximale Transparenz
remira-dilos-lagerverwaltung-grafik

Welche Funktionen benötigt eine Lagersoftware?

Sind Sie auf der Suche nach einem Lagerverwaltungssystem oder möchten ihr vorhandenes LVS ersetzen? Die Anforderungen können je nach Branche, Lagerstruktur und Branche unterschiedlich sein. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen gerne ein kostenloses Beratungsgespräch um Ihnen die optimale Lösung liefern zu können.

REMIRA Warehouse Management Systeme bieten bereits alle für Ihren Anwendungsfall nötigen Funktionen im Standard. Sie benötigen keine zusätzlichen Module, sondern können sich direkt mit mit unserem Consulting-Team um die optimale Lagerverwaltung für Ihre Logistik kümmern. Auch die Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur ist überhaupt kein Problem.

Trotzdem gibt es einige Funktionen, die für Lagerhaltungssysteme

elementar sind:

  • Komplett papierlose Lagerabwicklung durch Unterstützung verschiedener Hardware (Desktop, MDE-Geräte, Smartphones, etc.)
  • Flexible Anpassung auf Unternehmensgröße, Lager und Branche
  • Abbildung verschiedener Lagerarten (Produktionslager, Kommisionierlager, Schmalganglager, Fachbodenlager, Distributionslager, etc.)
  • Verwaltung aller Artikelattribute (Charge, Jahrgang, MHD, Seriennummern, etc.)
  • Multi-Order-Picking / Batch-Kommissionierung
  • Automatische Wegeoptimierung
  • Abbildung der Anforderungen produzierender Unternehmen (Just-in-Time, Rohware, Zwischenprodukte und Endprodukte)
  • Inventur (auch mit Stichprobeninventurverfahren)
  • Zoll-Lager-Integration
  • Optimierung des Warenein- und Ausgangs
  • Steuerung vorhandener Lagertechnik (Stapler, AutoStore, etc.)
  • Kompatibel mit allen etablierten Kommisioniertechniken (Pick-by-Voice, Pick-by-Light, Pick-by-Vision, etc.)
  • Produktfinishing und Etikettierung
  • Personal- und Ressourcenplanung
  • Retourenmanagement
  • Releasefähigkeit

Besondere Anforderungen bei Lagerverwaltung für Logistikdienstleister (3PL)

Logistikdienstleister (3PL) sind verantwortlich für die Lagerhaltung Ihrer Kunden. Sie müssen schnell immer mehr und immer komplexere Aufgaben bewältigen. Hier ist die Lagerverwaltung das Kernsystem und hat daher einen großen Einfluss auf die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Alle diese von 3PL-Anbietern benötigten Funktionen unterstützt DILOS bereits im Standard. Dies sind zum Beispiel:

  • Multi-Mandantenverwaltung
  • Buchhaltung und Abrechnung
  • Integration zum Online-Shop des Kunden
  • Online-Dashboard für Kunden des 3PL-Anbieters
Fenthol & Sandtmann GmbH Logo
„Wir haben in DILOS für die Lagerung von Gefahrgut zusätzlich eine Anbindung an das Gefahrenabwehrzentrum und die lokale Feuerwehr programmieren lassen, über die automatisch tagesaktuelle Reports zum detaillierten Lagerbestand verschickt werden. So können wir rund um die Uhr gewährleisten, dass die Feuerwehr genau weiß, welche Gefahrstoffe an welcher Stelle gelagert werden.“
Tobias Kappelmann, Teamleiter Lagerlogistik bei
Fenthol & Sandtmann GmbH

Was sind die Voraussetzungen zur Einführung eines Lagerverwaltungssystems?

Zu Beginn ist es notwendig, eine Bestandsaufnahme zu Prozessen, Waren, Lagerorten und Personal zu machen um die geeignete Lösung definieren zu können. Unser in vielen Branchen erfahrenes Team unterstützt Sie hierbei und gestaltet ein zukunftssicheres System zur Lagerhaltung, angepasst an Ihr Unternehmen. Grundsätzlich kann unsere Lagersoftware DILOS unkompliziert an Ihre vorhandene Hard- und Software angebunden werden.

Sollten Sie ein ERP-System nutzen, wird die Lagerverwaltung ganz unkompliziert angedockt. Hier werden die Informationen über Bestand, Lagerort und Co. einfach über Schnittstellen ausgetauscht. Dazu nutzen wir unsere vorhandenen Connectivity-Tools, die uns eine unkomplizierte Anbindung per Schnittstelle an Ihr ERP bzw. Ihre ERP-Software ermöglichen. Nutzen Sie ein SAP ERP in ihrem Haus, kann dies ohne den Einsatz weiterer SAP Partner umgesetzt werden.

REMIRA DILOS Lagerverwaltung

 

Logo_DILOS_RGB_white

DILOS ermöglicht Ihnen effizientes Lagermanagement für Händler, Produzenten und Logistikdienstleister jeder Branche. Die Software sorgt für schnelle Durchlaufzeiten, beleglose Lagerführung und eine minimale Fehlerquote und bereits bei zahlreichen Unternehmen im Einsatz.