Über 100 zufriedene DILOS Kunden sprechen für sich

Referenzen

Kein Projekt gleicht dem anderen, aber gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern finden wir stets die richtige und optimale Lösung! Und das quer durch alle Branchen, vom Familienbetrieb über den Mittelständler bis hin zum Großkonzern. DILOS hat sich in unzähligen Projekten bewährt und weiterentwickelt.

Logo_DILOS_RGB_white

Logistikdienstleister

ZIEGLER GROUP Logo

ZIEGLER GROUP

Die ZIEGLER GROUP aus Plößberg/Oberpfalz ist ein global agierender Familienbetrieb mit derzeit rund 1.500 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat sein Logistikangebot innerhalb kürzester Zeit um Dienstleistungen im Bereich der Lagerlogistik erweitert hat. Beim Aufbau der professionellen 3PL-Kontraktlogistik erwies sich das Warehouse-Management-System REMIRA DILOS als wertvolle Unterstützung. Ziele beim Einsatz von DILOS:

  • Die Wertschöpfungskette um eine eigene Lagerhalle und zusätzliche Logistikdienstleistungen erweitern.
  • Lagerprozesse mit Excel ablösen
  • Umsetzung aller Prozesse vom Wareneingang über die Kommissionierung und Verpackung mit zusätzlichen Dienstleistungen bis hin zum Warenausgang 
  • Effizienz der Prozesse weiter erhöhen
Barth+Co

Barth+Co

Der Textillogistikspezialist Barth+Co mit Stammsitz in Hallbergmoos bei München bearbeitet pro Jahr rund drei Millionen Hänge- und Liegeteile und schlägt allein für seinen Kunden LK International (Lasse Kjus) etwa 100.000 Artikel um. Highlights des Lagerverwaltungssystems:

  • Multimandantenlogistik in den Bereichen Textil, Food, Handelsware, E-Commerce
  • Breites Spektrum an Added Values rund um die Lagerlogistik, u.a. Aufbügeln oder Textil-Finishing
  • Einsatz von mobilen Barcodescannern
  • Kundenanbindung ans LVS per Schnittstelle und Webapplikation dilos.net

Weitere Logistik-Kunden

Industrie

bosch

bosch

Die bosch Tiernahrung GmbH & Co. KG zählt heute zu den führenden Tiernahrungs-Herstellern Deutschlands. Modernste Produktions- und Verpackungsanlagen sowie ein umfassendes Qualitätsmanagement garantieren bei bosch die Auslieferung von Tiernahrung nach Lebensmittelstandards in über 35 Länder der Erde. Highlights in Punkto Warehouse Management:

  • Schnittstelle zum ERP-System Microsoft Dynamics NAV
  • MHD-Verwaltung und Chargenverfolgung
  • Verwaltung von Teilmengen und Mischpaletten
  • Beleglose Lagerführung mit WLAN-Scannern und Staplerleitterminals
  • Einlagerung aus mehreren Produktionshallen über I-Punkte
  • Anbindung des vollautomatischen Hochregallager ans LVS
  • Anbindung des fahrerlosen Transportsystems ans LVS
  • Verwaltung und zeitgesteuerte Verpackungsmittel-Versorgung der Produktionsanlagen
  • Tourenbereitstellung der Lieferaufträge über Automatik-Lager
CUBE

Cube

Zur Produktpalette des Fahrradherstellers CUBE gehören neben den hochwertigen Rädern auch Accessoires, Freizeitbekleidung und viele andere Produkte rund ums Bike. Bis zu 2.500 Fahrräder verlassen die Produktionsstätte in Waldershof täglich. Bei CUBE nutzt man die Kombination aus dilos und Lieferantenportal mit folgenden Features:

  • Integrierte Produktionsverwaltung vom Bauteil bis zum Fertigrad
  • Unterstützung des QS-Prozesses in der Produktion
  • Stückgenaue Produktions-Linien-Bestückung
  • Webbasierte Lieferantenintegration mit LIEFERANTENPORTAL.DE
  • Beleglose Lagersteuerung mittels WLAN-Scannergeräten, vom Wareneingang lieferantenseitig etikettierter Ware bis zu mehrstufigen Produktionsversorgungs-Transporten. Das bedeutet beleglose Kommissionierung und 100% Verladekontrolle.
  • Anbindung der Förderstrecke mit automatischer Etikettieranlage an das LVS
  • Warenversand direkt ab Produktion
  • Retourenabwicklung
hummel

hummel

Der dänische Sportartikelhersteller hummel blickt bereits auf eine über 90-jährige Geschichte zurück. Unvergessen bleibt darin sicherlich Dänemarks Triumph bei der Fußball Europameisterschaft 1992 – in hummel Trikots. Aktuell begeistern erfolgreiche Teams wie der SC Freiburg in der Fußball Bundesliga oder die Füchse Berlin in der DKB Handball Bundesliga in hummel Teamsportausrüstung. Neben Sportbekleidung bietet hummel aber auch sportliche Lifestyle-Kollektionen für Kinder und Erwachsene sowie zahlreiche Schuh-Kollektionen an.

Um die logistische Leistungsfähigkeit weiter zu steigern hat hummel seine Distributionslogistik im vergangenen Winter auf neue Beine gestellt. Im Rahmen des Bezugs des neuen Zentrallagers in Handewitt bei Flensburg und der damit verbundenen Neugründung der Tochtergesellschaft CELLA Logistik GmbH hat man mit dilos auch ein neues Lagerverwaltungssystem eingeführt.

Vom Wareneingang über die Kommissionierung bis zum Versand und der Retourenabwicklung deckt dilos den kompletten Warenfluss bei hummel ab. Über 30 Kommissionierer bearbeiten täglich etwa 2.000 Aufträge – vollkommen papierlos per mobiler MDE-Technologie und in spezifischen Kommissioniervarianten wie Multi-Order-Picking. So bleiben hummels trendige Produkte auch in Zukunft jederzeit termingerecht verfügbar.

Weitere Industrie-Kunden

Handel

GLOBO

Globo Lighting

Die GLOBO Handels GmbH, dessen Kerngeschäft die Entwicklung und der weltweite Vertrieb dekorativer Wohnraumbeleuchtung ist, zählt zu den führenden Leuchtenhändlern in Europa. Die Produktpalette umfasst über 2.000 Artikel welche in mehr als 50 Länder weltweit versendet werden.

Das Logistikzentrum in St. Jakob mit seinen 33.000 Palettenstellplätzen garantiert die Lieferfähigkeit der Produkte. Nicht zuletzt auch dank seines Lagerverwaltungssystems DILOS!

  • Innovative Nachschubstrategie und parallele Kommissionierung von mehreren Aufträgen gleichzeitig
  • Anbindung an das Warenwirtschaftssystem von Microsoft Dynamics NAV
  • Komplett papierlose Lagerverwaltung durch den kombinierten Einsatz von mobilen Scannergeräten und Staplerleitterminals
  • Leistungs- und Prämienermittlung anhand der Leistungskennzahlen aus dem Mitarbeitercontrolling Time Data
LAGERHAUS

Lagerhaus Traunviertel

Das Lagerhaus Traunviertel eGen zählt mit 29 Betrieben zu den bedeutendsten Arbeitgebern der oberösterreichischen Region Traunviertel. In den Sparten Agrar, Baustoffe, Energie, Bauservice, Märkte, Haustechnik, Maschinen- und Fahrzeugtechnik wird ein umfassendes Produkt- und Servicespektrum angeboten. Highlights des Lagerverwaltungssystems:

  • Komplett beleglose Lagerführung, vom Wareneingang bis zum -ausgang, durch den Einsatz von mobilen MDE-Einheiten. Inklusive Bestückung von Tourenfahrzeugen für die Zufuhr und der Abwicklung von Abholkunden direkt im Zentrallager
  • Browserbasierte Anbindung der Filialstandorte ans Zentrallager per dilos.net
  • Mobiler Ad-hoc-Ausdruck von Barcodelabels am Stapler
  • Bereitstellplatz-Anzeige der kommissionierten Ware auf einem Großbildschirm im Shopbereich
Nerlich Lesser

Nerlich & Lesser

Das Familienunternehmen Nerlich und Lesser mit Hauptsitz in Deggendorf ist ein Fachhandel in den Bereichen Eisen, Baustoffe, Sanitär, Heizung, Fliesen, Elemente und Spenglerei und wurde 1949 gegründet. Heute agiert das Unternehmen überregional an 12 Standorten deutschlandweit. Features des LVS sind:

  • Zentrallager mit Mehrschichtbetrieb und 1.600 Picks pro Tag
  • Beleglose Lagerführung mit mobilen WLAN-Scannern
  • Schnittstelle zum ERP-System gevis (auf Basis Microsoft Dynamics)
  • Verwaltung des Lagers sowie des Abhol-Shopbereichs über DILOS
  • Kommissionierung sowohl tourenbezogen als auch ad hoc für Abholkunden
  • Bereichsbezogene Kommissionierung von Einzelaufträgen oder MOP-Läufen
  • Tourenbildungsprozess und 100 % Verladekontrolle durch Ausgangs-Scannung

Weitere Handels-Kunden

Sie wollen mehr erfahren?

Melden Sie sich noch heute für eine kostenlose Produkt-Demo unserer Lagerverwaltungssoftware DILOS an!

Jetzt zur Web-Session anmelden!