Zahlreiche Unternehmen profitieren vom optimierten Produktportfolio durch PRESET

Das sagen unsere Kunden

PRESET unterstützt Unternehmen aller Branchen weltweit in ihrer Kollektionsentwicklung. Zahlreiche Kunden haben PRESET bereits in Ihr Unternehmen integriert und profitieren seit vielen Jahren von verbesserten Forecasts, starken Kollektionen und höherer Wettbewerbsfähigkeit.

ICHI

ICHI

„PRESET hat es ermöglicht, die Digitalisierung des Kollektionsbuchs mit der Bereitstellung einer modernen und sehr effizienten Möglichkeit für unsere Vertriebsmitarbeiter und Partner zu kombinieren, während der Verkaufskonferenz Feedback zu geben und Fragen zu allen Kollektionsartikeln zu stellen. Jeder war direkt mit der Funktionalität des Systems vertraut und es war keine Schulung notwendig. Aufgrund des hohen Zeitdrucks und des dicht gedrängten Programms der Kollektionseinführungen war es außerdem wichtig, dass das System schnell und ohne technische Probleme funktioniert. Die Stabilität und die einfache Bedienung trugen in hohem Maße zur sofortigen Akzeptanz durch die fünfzig Anwender bei, die alle Spaß an der Arbeit mit PRESET haben. Schon während des Feedback-Prozesses können wir mit der Analyse der Bewertungen und Bemerkungen beginnen, indem wir das ABC, den Konsens und den Bewertungsbericht verwenden. Er signalisiert sofort die Akzeptanz und die unterschiedlichen Meinungen zu den Artikeln in den verschiedenen Märkten. Es hilft uns festzustellen, ob Produktbriefings ankommen und auf unerwartetes Feedback zu reagieren. Da PRESET in der Cloud und auf dem iPad arbeitet, konnten wir auch während der COVID-19-Zeit schnell und qualitativ hochwertiges Feedback einholen.“

Peak Performance

"PRESET wird vor und während der Verkaufskonferenz von den Country Managern rund um den Globus genutzt. Jeder Country Manager gibt zusammen mit dem jeweiligen Verkaufsteam eine Schätzung der potenziellen Verkaufsmenge für seinen Markt ein. Sie können ihre Produktschätzungen sofort mit dem Verkaufsziel und den Margenzielen vergleichen. Dies stellt eine große Unterstützung für die erste Planungsgröße/Prognose dar. Die automatisch berechnete ABC-Analyse hilft bei der Ermittlung der optimalen Kollektionsgröße. Auch die blinden Schätzungen der Verkäufer werden mit der ersten Schätzung der Category Manager verglichen und gegen den tatsächlichen Auftragseingang während der Vorbestellungsphase ausgewertet. Die Philosophie und Funktionalität von PRESET haben uns geholfen, in die richtige Richtung der Digitalisierung zu gehen."

PeakPerformance-1
TOMS-1

TOMS

"REMIRA PRESET wird bei TOMS shoes weltweit eingesetzt. Der Input von Vertriebsteams, Distributoren und dem eigenen Einzelhandel wird sowohl in der EMEA-Organisation als auch im Hauptsitz in den USA gesammelt und ausgewertet. Jedes Land und jedes regionale Verkaufsteam hat jederzeit die neuesten und aktuellen Kollektionsinformationen und kann Feedback zu jedem Artikel geben. Insbesondere während der COVID-19-Pandemie waren die digitalen Abläufe von großem Vorteil. Unter normalen Umständen wird das Feedback während der Verkaufskonferenzen gegeben, während Produkte präsentiert und diskutiert werden. Durch die zentrale Speicherung aller Daten und die Echtzeitverarbeitung des Feedbacks mit PRESET konnte die Verkaufskonferenz um einen Tag verkürzt werden. Neben der Möglichkeit, Verlierer-Produkte und notwendige Kollektionsänderungen schnell zu ermitteln, prüft TOMS mit PRESET vor allem die Akzeptanz der verschiedenen Vertriebskanäle für bestimmte Marketingstile."

Sie wollen mehr erfahren?

Melden Sie sich noch heute für eine kostenlose Produkt-Demo unserer Software zur Kollektions- und Sortimentsbewertung PRESET an!

Jetzt für Web-Session anmelden!