Supply Chain Blog

LogiMAT

Digitale Einkaufsstrategie als Erfolgsfaktor – Gratis Tickets für die LogiMAT

Obwohl Digitalisierung aktuell als Must-have der Logistik gilt, ist die Realität im Bestandsmanagement eine andere: Statt auf moderne digitale Technologien setzen viele Einkäufer immer noch auf Tabellenkalkulations-Software wie Excel & Co. Dabei bietet vor allem die digitale Transformation der Beschaffung Unternehmen die Chance, ihre Wertschöpfung zu optimieren und Wachstum zu generieren. REMIRA zeigt auf der LogiMAT Strategien für den Einkauf 4.0 und wie sich dieser mit LOGOMATE in die Praxis umsetzen lässt.

Anja Globke am Mittwoch, 26. Februar 2020
Mehr erfahren

Bestandsmanagement: mit grünen Lieferketten zu mehr Nachhaltigkeit

Grüne Lieferketten lösen die traditionellen Supply Chains in der Logistik ab. Denn Nachhaltigkeit und Umweltschutz gehören zunehmend zur Unternehmenspolitik – auch vor dem Hintergrund von Kunden- und Mitarbeiterbindung. Wie insbesondere die Lebensmittelbranche ihre Prozesse im Bestandsmanagement umweltfreundlicher gestalten kann, erklärt unser neuer Blogbeitrag.

Anja Globke am Freitag, 10. Januar 2020
Mehr erfahren
REMIRA Oliver Jenneskens

Kings of Stock 2019 mit Besucherrekord

Unsere User Days Kings of Stock sind für uns ja immer etwas ganz Besonderes. In diesem Jahr haben wir – oder vielmehr unsere Kunden – aber noch einen draufgesetzt: neuer Besucherrekord! Rund 120 Gäste sind ins Kulturzentrum Dortmunder U gekommen, um über intelligentes Waren- und Materialmanagement mit LOGOMATE zu diskutieren, sich über aktuelle News und Trends auszutauschen und exklusive Einblicke in die zukünftige Entwicklung der gesamten Unternehmensgruppe zu gewinnen.

Anja Globke am Dienstag, 19. November 2019
Mehr erfahren
Eine Frau vor einer Mülltonne hält Lebensmittel in der Hand.

Lebensmittelverschwendung mit LOGOMATE reduziert

Immer wieder landen Lebensmittel im Abfall, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wurde. Genau das will der Logistikdienstleister Geyer Food Konzept vermeiden. In seinem Lager in Süddeutschland sorgt die intelligente Dispositionssoftware LOGOMATE von REMIRA für ein nachhaltiges und automatisiertes Bestandsmanagement: Dank präziser Prognosen und eines verlässlichen Monitorings der Mindesthaltbarkeitsdaten ist die Verderbquote gesunken. Gleichzeitig konnte das Unternehmen seine Lieferfähigkeit auf fast 99,8 % steigern.

Anja Globke am Freitag, 25. Oktober 2019
Mehr erfahren
Österreichische Post Logistikzentrum von außen

Österreichische Post managt Bestände mit LOGOMATE von REMIRA

1 Million Lagerartikel landesweit verteilt

Von einer dezentralen Lösung zu einer zentral gesteuerten Disposition für eine Million Stock Keeping Units – diesen Wandel vollzog die Österreichische Post in nur sechs Monaten. Gelungen ist das mit der Bestandsmanagementsoftware LOGOMATE von REMIRA, mit der die Lagerartikel an die landesweit 450 Filialen und 1.350 Post Partner verteilt werden. Die Bestände konnten durch die Einführung der Lösung bereits um zehn Prozent gesenkt werden, gleichzeitig hat sich die Verfügbarkeit je Artikel um bis zu 15 Prozent erhöht. Während der gesamten Projektumsetzung wurde die Österreichische Post von dem REMIRA-Vertriebspartner ARBOR Management Consulting GmbH vor Ort betreut.

Michael Milkowski am Freitag, 4. Oktober 2019
Mehr erfahren
REMIRA Gebäude Bochum

Seit 25 Jahren einfach bessere Bestände

Weltweit mehr als 600 Installationen bei rund 200 Kunden – die Jubiläumsbilanz von REMIRA kann sich sehen lassen. 1994 mit einer Handvoll Mitarbeitern gestartet, zählt der Bochumer Statistik- und KI- Experte heute zu den führenden Anbietern intelligenter Bestandsmanagement- und Dispositionslösungen. Ihren Geburtstag feiert die REMIRA auf dem traditionellen Kundentag „Kings of Stock“, der dieses Mal am 7. November im Dortmunder U stattfindet und unter dem Motto „Transformation“ steht. Dort lässt REMIRA unter anderem 25 Jahre Unternehmensgeschichte Revue passieren – und hat dabei auch die Zukunft fest im Blick.

Anja Globke am Dienstag, 1. Oktober 2019
Mehr erfahren
Lager mit Hochregalen

Bestandsmanagement: 6 Gründe, warum eine ERP-Lösung nicht ausreicht

Benötige ich wirklich eine spezielle Bestandsmanagement-Software, wenn ich schon ein ERP-System im Einsatz habe? Bei vielen Einkaufs- und Supply Chain-Leitern ist fälschlicherweise noch der Glaube verbreitet, dass ein ERP-System und Excel ausreichen – und damit sparen sie am falschen Ende. Dabei ist die Frage nach der Notwendigkeit einer Bestandsmanagement-Software ganz einfach zu beantworten: Legen Sie Wert auf eine effiziente und moderne Disposition? Die Antwort lautet Ja? Dann sollten Sie unbedingt auf eine intelligente Bestandsmanagement-Software setzen. Warum das der Fall ist, erklären wir in unserem Blogbeitrag.

Anja Globke am Freitag, 30. August 2019
Mehr erfahren
Remira Gebäude in Bochum

LOG:IT und TIA A3 Forecast werden Teil der REMIRA Group GmbH

Nach der erfolgreichen Akquisition des Inventurspezialisten StatControl befindet sich die neu gegründete Remira Group weiter auf Wachstumskurs. Neueste Mitglieder der Gruppe sind die Unternehmen LOG:IT und TIA A3 Forecast aus Regensburg. Mit dem Zukauf weitet die Remira Group ihr Angebotsspektrum in den Bereichen Lagerverwaltung, Lieferantenmanagement und Materialplanung aus und stärkt gleichzeitig ihre Position als Lösungsanbieter für Bestandsoptimierung, präzise Absatzplanung und Disposition.  Kunden erhalten künftig intelligente Software-Tools für ein effizientes Lager- und Bestandsmanagement aus einer Hand. 

Stina Berghaus am Montag, 26. August 2019
Mehr erfahren
Remira Gebäude in Bochum

REMIRA übernimmt Inventurspezialisten Stat Control

Bestandsmanagement-Experte Remira setzt seinen strategischen Expansionskurs fort: Stat Control, Spezialist für zertifizierte statistische Verfahren für Inventuren und Bestandskontrollen, wird eine 100-prozentige Tochter des Bochumer Unternehmens. Durch den Zusammenschluss bündeln Remira und Stat Control ihr Branchen-Know-how und schaffen wichtige Synergien für die Entwicklung wegweisender Softwarelösungen rund um die Themen Inventur, Bestandskontrolle und -optimierung.

Stina Berghaus am Mittwoch, 24. Juli 2019
Mehr erfahren
Bestandsmanagement im Supermarkt

MPREIS frischt Bestandsmanagement mit LOGOMATE auf

Bei Frischeprodukten gilt: Timing ist alles. Stehen verderbliche Waren zu lange im Regal, kostet das den Lebensmittelhändler bare Münze. Nicht bei MPREIS: Um überhöhte Bestände und Engpässe zu vermeiden, managt die Supermarktkette ihre Filialen und ihr Logistikzentrum mit LOGOMATE von REMIRA. Mithilfe der intelligenten Bestandsmanagement-Software reduziert MPREIS seine Bestände und steigert gleichzeitig die Warenverfügbarkeit. Out-of-Stock-Situationen gehören der Vergangenheit an.

Michael Milkowski am Freitag, 19. Juli 2019
Mehr erfahren
Mockup Whitepaper VMI

REMIRA Whitepaper VMI: Volle Verantwortung beim Lieferanten – die positiven Auswirkungen von VMI

Der Lieferant hat beim Vendor Managed Inventory (VMI) eine wichtige Funktion: Er übernimmt die gesamte Verantwortung für die Nachschubdisposition und den Bestand im Lager des Händlers. Welche Vorteile sind mit diesem Rollentausch im Lagermanagement verbunden? In seinem neuen Whitepaper zum Lieferantengesteuerten Bestandsmanagement beleuchten wir die positiven Auswirkungen für Lieferant und Händler nach Einführung des VMI-Konzeptes. Wir informieren anhand einer Checkliste, welche Kennzahlen zur erfolgreichen Umsetzung von VMI vorliegen müssen. Der passenden Softwarelösung zur Ermittlung tagesaktueller Bestandsdaten und Absatzprognosen kommt dabei eine grundlegende Bedeutung zu.

Michael Milkowski am Donnerstag, 4. Juli 2019
Mehr erfahren
REMIRA Bestandsmanagement

Bestandsmanagement: In vier Schritten zur optimalen Lösung

Warum ein strategisches Bestandsmanagement sinnvoll ist

Stellen Sie sich diese Herausforderung im Bestandsmanagement vor: Ein Kunde möchte bei Ihnen einen bestimmten Artikel kaufen. Sie können diesen aber nicht liefern, weil sie ihn nicht mehr auf Lager haben. Diese Situation tritt nicht einmalig, sondern regelmäßig auf. Die Folge: Immer mehr Kunden wenden sich einem Wettbewerber zu. Ehe Sie sich versehen, ist das Bestandsmanagement zu einem unternehmenskritischen Faktor geworden.

Michael Milkowski am Dienstag, 18. Juni 2019
Mehr erfahren
Hardeck Filiale von außen

Hardeck möbelt Bestandsmanagement mit LOGOMATE auf

In der Einrichtungsbranche ist ein zuverlässiges und transparentes Bestandsmanagement unverzichtbar. Mit Hardeck hat sich jetzt eine bekannte Größe aus der Möbelbranche für die intelligente Prognose- und Bestandsmanagement-Software entschieden. LOGOMATE optimiert bei dem Familienunternehmen aus dem Ruhrgebiet sämtliche Prozesse rund um das Bestandsmanagement und die Disposition – ob für den stationären Handel oder im E-Commerce. Auch Möbelketten wie XXXLutz, Zurbrüggen, Poco und LIPO setzen bereits auf LOGOMATE von REMIRA.

Anja Globke am Donnerstag, 16. Mai 2019
Mehr erfahren